Unbekannte Standuhr Art Deco

Welche Uhr, welches Werk ist das ?

Unbekannte Standuhr Art Deco

Beitragvon AndreDoc » So 12. Nov 2017, 20:54

Hallo, kann uns jemand von Euch etwas zu unserer Uhr sagen, die seit kurzem zu uns gestossen ist. Hersteller vielleicht wäre toll. Vielen Dank. Bilder anbei.
DSC01073b.jpg
DSC01074.JPG
DSC01075.JPG
DSC01076.JPG
DSC01077.JPG
DSC01078.JPG
DSC01079.JPG
DSC01080.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Dazu ist eine einfache Registrierung erforderlich.
AndreDoc
 
Beiträge: 1
Registriert: So 12. Nov 2017, 20:22

Re: Unbekannte Standuhr Art Deco

Beitragvon Chroniker » Di 14. Nov 2017, 09:10

Hallo Andre, willkommen im Forum!

Deine Standuhr ist eine typische Vertreterin der 1920/30er Jahre; das Gehäuse wird als "Rundkopf"-Gehäuse bezeichnet. Mit ihren 2 Gewichten ist es ziemlich sicher ein Halbstunden-Schlagwerk mit einem BIM-BAM-Gong. Zifferblatt und Gewichtshülsen lassen vermuten, dass diese Uhr zu den qualitativ hochwertigeren Standuhren dieser Zeit gehört haben dürfte.

Weitere Aussagen zu Deiner Uhr sind mit Bildern des Werkes von hinten und vom Gong möglich. Vielleicht finden wir mit diesen Bildern dann auch den Hersteller heraus.

Also: Gewichte und Pendel aushängen. Dann kann das Werk nach vorn herausgezogen werden. (Das geht am besten, wenn Geh- und Schlagwerk etwa halb abgelaufen sind.)

Chroniker
Chroniker
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 20:39


Zurück zu Bestimmungen: Alter, Hersteller, ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron