Solari Udine Dator 6

spezielles über Watt und Volt
Wichtige Hinweise
ACHTUNG : Der Betrieb und die Reparatur elektrischer Uhren kann für den Laien lebensgefährlich sein. Deshalb unbedingt die Bekanntmachung "WARNUNG: Elektrische Uhren " lesen !
Hier abgegebene Tipps können keinen Fachmann ersetzen und sind ohne jede Garantie oder Gewähr.

Solari Udine Dator 6

Beitragvon Phalos » So 5. Mär 2017, 12:02

Ich habe gestern auf dem Sperrmüll einen Dator 6 gefunden inklusive Zubehör und Ersatzblättchen.
Es fehlt eine Welle, aber die ist leicht nachzufertigen.

Ein Bericht folgt.

Ich würde gern Bilder hochladen (max. 200kB) aber Forsenserver sagt "Die Datei ist zu groß. Die maximal erlaubte Dateigröße ist 500 KiB." obwohl sie kleiner ist.
Die großen Tugenden machen ein Furry bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.
Benutzeravatar
Phalos
 
Beiträge: 828
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 20:08
Wohnort: Nähe München

Re: Solari Udine Dator 6

Beitragvon Typ1-2-3 » So 5. Mär 2017, 13:27

Pixelanzahl beachten, ca. 1000 in Länge und Breite ist Maximum. Und das reicht locker für eine Anzeige auf Monitoren.

Frank
Typ1-2-3
 
Beiträge: 1220
Registriert: So 22. Aug 2010, 18:10

Re: Solari Udine Dator 6

Beitragvon Phalos » So 5. Mär 2017, 15:12

Hab ich. Hat exakt 1000 in der Breite.
Die großen Tugenden machen ein Furry bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.
Benutzeravatar
Phalos
 
Beiträge: 828
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 20:08
Wohnort: Nähe München

Re: Solari Udine Dator 6

Beitragvon Phalos » Fr 31. Mär 2017, 10:01

28499059jo.jpg


28499062go.jpg


So, die Welle ist nun angefertigt udn die Ersatzzahnräder drauf angepasst.
Das ganze funktioniert theoretisch auch schon einwandfrei. Jedoch hat sich ein gerissenes Zahnrad auf der Wochentags-Walze als problematisch erwiesen.
Es ist gerissen und dadurch ist die Lücke zu groß geworden, was zur Folge hat, dass immer wenn die Zähne des eingreifenden rades die Lücke passieren, das Rad einen Zahn "überspringt". Dadurch wiederum schaltet der Kalender von Tag zu Tag immer eine Stunde später um.

Ich habe jetzt mal bei Solari angefragt und sie scheinen das Rad als Ersatzteil zu haben. Mal sehen was bei raus kommt.
Ansonsten werde ich selber eins fertigen müssen.

28597294yr.jpg


28597297dk.jpg


28597298yp.jpg


Die Firma hat zwar geantwortet und mir auch angeboten die Uhr zu reparieren (Ersatzteile sind also vorhanen??), aber nachdem ich meinte, dass ich selbst Uhrmacher bin und schon einige Solari-Uhren repariert habe und nur das Ersatzteil bräuchte, habe ich keine Antwort mehr bekommen. :evil:

Egal, ich habe mittlerweile rausfinden können, dass das Winkelrad eigentlich (wegen Kostenersparnis?) ein normales Stirnrad mit 20 Zähnen ist, mit einem Außendruchmesser von 15,4mm, einem Teilkreisdurchmesser von 14mm und einem Modul von 0,7, welches dann bis zur Hälfte des Zahnkranzes im 45° Winkel abgedreht wurde um ein "Winkelrad" zu erhalten.

Dieses Zahnrad habe ich tatsächlich im Internet bei einem Fachhandel aus Acryharz bekommen und gleich 15 Stück bestellt. Dann kann ich die anderen 8 kritischen und teils angerissenen Räder auch gleich austauschen.
Diese Räder kosten das Stück gerade mal 0,58€.

28737846fp.jpg


Und nun ist die Uhr erfolgreich repariert und "privatisiert" :twisted:

28745928wt.jpg


28745929pm.jpg


28745933nw.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Dazu ist eine einfache Registrierung erforderlich.
Die großen Tugenden machen ein Furry bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.
Benutzeravatar
Phalos
 
Beiträge: 828
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 20:08
Wohnort: Nähe München

Re: Solari Udine Dator 6

Beitragvon derTeichfloh » Fr 31. Mär 2017, 13:24

..... schön, wenn man sich zu helfen weiß....

Danke fürs Zeigen!

derTeichfloh
HolzZahnRadUhrenSammler
Benutzeravatar
derTeichfloh
 
Beiträge: 152
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 08:35

Re: Solari Udine Dator 6

Beitragvon Typ1-2-3 » Fr 31. Mär 2017, 16:57

Toll, und der Preis für so ein Rad war ja nun wirklich nicht zu hoch.

Wo findet man sowas auf dem Sperrmüll? Habe ich noch nie gesehen.

Frank
Typ1-2-3
 
Beiträge: 1220
Registriert: So 22. Aug 2010, 18:10


Zurück zu Technik und Reparaturen, elektrische Uhren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron