Der Mechanismus von Antikythera

auch Vorschläge für die Linkliste

Re: Der Mechanismus von Antikythera

Beitragvon steffl62 » So 21. Feb 2016, 18:32

Hallo Toni,
Silvia und ich wollen uns den Willkommensgrüßen natürlich auch anschließen.
Wir sind zwei verheiratete Großuhrensammler und Bastler aus Wien und Silvia ist ein bekennender Griechenland-fan.
Wir wünschen Dir noch viel Spaß hier im Forum und freuen uns schon auf Deine Beiträge.

lg Silvia (Die Mysteriösen) und Christian (steffl62)
.
Fragen, Korrekturen und Ergänzungen zu meinen Beiträgen sind ausdrücklich erbeten und gewünscht!
steffl62
 
Beiträge: 629
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 08:47
Wohnort: Wien

Re: Der Mechanismus von Antikythera

Beitragvon Nachtmotte » Di 31. Mai 2016, 13:03

Liebe Freunde von Abenteuern,
die Suche nach Fundgegenständen geht in ca.55 Tauchtiefe weiter. Seit dem 22.Mai sind Dr.Brendan Foley und sein Team wieder vor Ort. Zur Zeit werden aus letztem Jahr vorbereitete Artefakte hochgeholt und mit verbesserter Ausrüstung nach weiteren Gegenständen gesucht. Es darf spannend werden, da es im September eine 2.Betauchung gibt!

Hier einmal ein kleines "sneak pic"....

Bild

Liebe Grüße
Euer Toni

Bild
Benutzeravatar
Nachtmotte
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 18. Feb 2016, 12:28
Wohnort: Vrilissia, Athen

Re: Der Mechanismus von Antikythera

Beitragvon Nachtmotte » Mi 12. Jul 2017, 10:58

Es gibt Updates von 2016 und von diesem Jahr rund ums Schiffswrack!

http://www.faszination-uhrwerk.de/m/m-antikythera-de.html

Liebe Grüsse aus Athen
Benutzeravatar
Nachtmotte
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 18. Feb 2016, 12:28
Wohnort: Vrilissia, Athen

Vorherige

Zurück zu Interessantes um und über Uhren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast