Eigenbau Schwerkraft-Pendeluhr im Steampunk-Design

Galerie und Allgemeines

Eigenbau Schwerkraft-Pendeluhr im Steampunk-Design

Beitragvon Bielenstein » Sa 2. Jul 2016, 10:08

Hallo an alle Uhren-Freunde...

Da stelle ich mich doch erst einmal vor: Ich heiße Andreas und baue als Hobby gerne verückte Lampen und Uhren (gern in Kombination) im Steampunk-Design.
Angefangen habe ich damit vor ca. 1 Jahr, ich muss direkt dazu sagen das ich vorher NIE etwas mit Modelbau oder ähnlichem zu tun hatte.

So nun aber gleich zu meiner neusten Kreation

Ich möchte euch heute die „Utopia Horologium“ vorstellen !

Nach doch sehr langer Bauzeit (150-200 Stunden vieleicht sogar etwas mehr..) ist Sie nun endlich Fertig.
Ich möchte euch gleich vorab Mitteilen das meine Utopia Horologium kein Bausatz ist,
sondern ich habe jedes einzelne Teil selbst Hergestellt.

Trotz das ich über eine kleine CNC Fräse verfüge, musste ich doch sehr viele Teile verwefen und wieder neu machen — bis alles passte….

Nun aber zu der Kreation selbst:

Es handelt sich um eine Schwerkraft Pendeluhr die auch wirklich von der guten alten Schwerkraft angetrieben wird.
Gewicht hochziehen – Uhr läuft ||| Gewicht unten – Uhr bleibt stehen

Wenn man das Gewicht ganz hochzieht läuft die Uhr ca. 27 Stunden.
Heißt also 1mal Täglich aufziehen !
Die Uhr läuft nun seit ca. 1 Monat und hat eine Ganggenauigkeit von
Plus/Minus 1 Minute in 72 Stunden.

Ich finde das sehr gut für eine HOLZUHR !



Ich habe natürlich auch etwas Elektronik verbaut – z.B. einen Stundensound
Mittels eines Reedkontaktes in dem am Ziffernplatt verbauten Kupferrohr, wird ein
Relais geschaltet welchen wiederum ein Soundmodul anschaltet und den unverwechselbaren Dampfsound erzeugt.

Man kann den Dampfsound aber auch per Hand auslösen indem man dan der Kette der Dampfpfeife zieht.

Die Zeiger sind auch aus Holz und haben zur zum besseren Kontrast eine 999 Blattgoldauflage.

Ansonsten sind noch ein paar LED`s und eine Edison Glühbirne mit von der Partie.



Noch ein paar Angaben zu Größe und Gewicht

Gesamtgröße: 2,15 m

Gesamtgewicht: 12 kg

Hier nun einige Bilder und ein kleines Video

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Video
https://youtu.be/8cZOo85EPzM


Ich hoffe euch gefällt meine neuste Kreation und freue mich auf die ein oder andere Feedback....

Sonnige Grüße aus Spanien

Andreas
Bielenstein
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 09:47

Re: Eigenbau Schwerkraft-Pendeluhr im Steampunk-Design

Beitragvon KleineSekunde » So 3. Jul 2016, 19:33

Hallo Andreas,

herzlich willkommen hier im DGC-Forum und hoffentlich viel Spaß hier!

Vielen Dank für deine eigene Vorstellung und für die Vorstellung dieser wirklich einzigartigen Uhr! Respekt vor der Planung / Umsetzung deiner Ideen und der eigenen Herstellung der benötigten Teile!!

Das macht handwerklich alles einen wirklich sehr guten Eindruck. Sehr beeindruckend ist für mich, dass hier so viele Bereiche abgedeckt wurden: Neben Holz- und Metallbearbeitung, elektrische und elektronische Arbeiten, dann Vergoldung,...

Wünsche dir jedenfalls viel Spaß und Freude mit deiner eigenen Uhr!

Schöne Grüße

Guido / KleineSekunde
KleineSekunde
Moderator
 
Beiträge: 1278
Registriert: Fr 20. Aug 2010, 22:02

Re: Eigenbau Schwerkraft-Pendeluhr im Steampunk-Design

Beitragvon Der_Stromer » Mo 4. Jul 2016, 17:19

Toll, Andreas!

Diese Konstruktion würde sogar ich mir ins Wohnzimmer stellen oder hängen! Es gefällt mir ausgesprochen gut.

Danke fürs zeigen!

Ah, herzlich willkommen hier im Forum und noch viele solcher Projekte, die Du hier gerne zeigen darfst!
Hallo aus der Oberpfalz
Rolf-Dieter, der Stromer

http://www.rolf-dieter-reichert.de
Benutzeravatar
Der_Stromer
 
Beiträge: 571
Registriert: Fr 11. Jan 2013, 10:21
Wohnort: 92272 Freudenberg (Oberpfalz)

Re: Eigenbau Schwerkraft-Pendeluhr im Steampunk-Design

Beitragvon Bielenstein » Mo 4. Jul 2016, 19:52

Hallo Guido und Rolf


Es freut mich das euch meine neuste Kreation gefällt

vielen Dank für eure lobenden Worte



Andreas
Bielenstein
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 09:47

Re: Eigenbau Schwerkraft-Pendeluhr im Steampunk-Design

Beitragvon derTeichfloh » Mo 4. Jul 2016, 22:14

Hallo,

Willkommen im Club - vom HolzZahnRadUhrenSammler.
Klasse Teil, was du da gebaut hat. Das würde sich auch bei mir gut machen, obwohl ich eigentlich nur traditionelle Holzzahnraduhren an den Wänden hängen habe.

Eine schöne Sache - mach nur weiter so. Auch wenn es viel Zeit kostet (kostet es??).

Danke für das Zeigen!

mfg
derTeichfloh
HolzZahnRadUhrenSammler
Benutzeravatar
derTeichfloh
 
Beiträge: 158
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 09:35

Re: Eigenbau Schwerkraft-Pendeluhr im Steampunk-Design

Beitragvon Bielenstein » Di 5. Jul 2016, 10:09

Hallo Teichfloh

Ich möchte mich für die wertschätzenden Worte Bedanken.... und es freut mich das dir meine Uhr gefällt

Das spornt mich an ---> um neue verückte Uhren zu erfinden


Beste Grüße
Andreas
Bielenstein
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 09:47


Zurück zu Wanduhren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron