DGC-Uhrenforum

Für Freunde mechanischer Uhren
Aktuelle Zeit: Do 23. Mär 2017, 15:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Aug 2010, 13:01
Beiträge: 247
Wohnort: Karlsruhe
Hallo,

zur Frage Pendelauflageteller und wo: die optimale Stelle ist halbe Pendellänge:
- hier hat das Zusatzgewicht seine grösste Wirkung
- hier hat eine Lageveränderung (Temperaturdehnung des Stabs) keine Auswirkung, im Gegensatz zu allen anderen Positionen

Gruß,
Frank

_________________
Fliegeruhren - Hanhart Vintage Service


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Okt 2012, 08:35
Beiträge: 135
Dankeschön!

_________________
HolzZahnRadUhrenSammler


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 14. Mär 2017, 20:20 
Offline

Registriert: Di 14. Mär 2017, 10:51
Beiträge: 1
Hallo Teleminor,

stehe vor der schwierigen Entscheidung zwischen einer Sattler Classica S 130 oder der Hermle Kingsland. Ganggenauigkeit und Preis sprechen für die Leztere, Schlagwerk hätte ich aber auch gern - und: Mein Uhrmacher schwört auf Sattler.

Wie sind Deine Erfahrungen mit der Kingsland nach einem Jahr? Lässt sie sich wirklich so genau justieren? (mehrere Händler versprechen +- 1s/Monat - was aber bekanntlich ganz von den Umgebungsbedingungn ahängt).

Zur Frage der Langlebigkeit lässt sich nach so kurzer Zeit sicher noch keine Aussage machen (?)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 09:59 
Offline

Registriert: Di 14. Sep 2010, 17:55
Beiträge: 102
praezis hat geschrieben:
Hallo,

zur Frage Pendelauflageteller und wo: die optimale Stelle ist halbe Pendellänge:
- hier hat das Zusatzgewicht seine grösste Wirkung
- hier hat eine Lageveränderung (Temperaturdehnung des Stabs) keine Auswirkung, im Gegensatz zu allen anderen Positionen

Gruß,
Frank



...meiner Meinung nach Telleroberkante / Mitte Pendelfederaufnahme (Pendelstab) 49mm.

Bitte korrigieren wenn ich da falsch liege!

Gruß aus Erfurt

Ingo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Aug 2013, 10:26
Beiträge: 194
Wohnort: Elztal
Hallo Teleminor

Ich finde deinen Bericht gar nicht gut, kommt bei mir doch der pure Neid hervor :(
Ich habe einen Geldbeutel aus Zwiebelleder, immer wenn ich reinschaue kommen mir die Tränen!

Natürlich kein Neid, eine Superuhr! :lol:

Gruß Gerd


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de